Wetter / Kagel

Ungefährdeter Heimsieg gegen den Tabellenletzten
Mittwoch, 20. Mai 2015

SG Lichtenow/Kagel - SV Eintracht Reichenwalde        3:1 (2:0)
(Kreisliga Mitte 2014/2015 | 27. Spieltag | 16.05. 15:00)

Schiedsrichter:
Ricardo Herdam

 
Tore:
  1:0 Fabian Schroedter (32. Min.)
  2:0 Marius Fechner (44. Min.)
  2:1 Nico Neidthardt (73. Min.)
  3:1 Christoph Macheleidt(89. Min.)

Sonstige Ereignisse:
1x Eintracht Reichenwalde


Kagel gewinnt das Spiel gegen den Tabellenletzten Eintracht Reichenwalde mit 3:1.
Der Sieg war gegen faire Reichenwalder zu keinem Zeitpunkt gefährdet. Zunächst taten sich die Gastgeber schwer, aber Fabian Schroedter gab mit einem herrlichen Freistoß den Dosenöffner. Vor der Pause war mit dem 2:0 durch Marius Fechner das Spiel quasi entschieden.
Die Eintracht kam noch zum Anschlusstreffer, aber Christoph Macheleidt stellte den alten Abstand kurz vor dem Abpfiff wieder her.





 

Fussball-News